Über mich `70 Jahrgang

 

1986-89 Ausbildung zur Konditorin in der damaligen Traditionskonditorei Haupts in Düsseldorf. 

Bis 91 dort als Gesellin tätig 

Bis 93 in einer Konditorei in Düsseldorf als Gesellin angestellt.

 

1993- 1994  Meister des Handwerks in der Meisterschule zu Köln unter Kurt Schindler.

Legendäre 80 Jahrsfeier der Schule

  

 

In den darauf folgenden Jahren, mit einigen gesundheitsbedingten Pausen dazwischen, habe ich in den verschiedenen Konditorei Betrieben gearbeitet. Unter anderem auch im Konditorei - Bäckerei Verkauf

 

2006 nach langer Krankheit berentet .

 

2007-2011 als Gartenhelferin  in einer Werkstatt für Behinderte Menschen tätig gewesen. Dort lernte ich den Grundstock in der Garten und Staudenpflege kennen. Es war eine sehr wichtige Zeit in meinem Leben. Die mir zeigte, dass man viele Dinge lernen und auch mit größere Beeinträchtigung, einiges auf  die Beine stellen kann. 

 

 

2012 Aufbau von Konditorin in Rente

 

Seit Anfang 2016  bis 2017 war ich  ehrenamtlich in einem kleinen Kloster in der Gartenpflege beschäftigt.

 

September 2017 Start meines Back- Blogs

 

2018 ehrenamtlich im Klinikpark gegärtnert. 

     

 

Juli 2018-September 2019 Fortbildung zur EX-IN Genesungsbegleiterin.

                                                   -------------------------

 

Corona und meine krankheitsbedingten Problematik, haben mich zum Rückzug ins häusliche Umfeld gezwungen und nun bin ich im kleinen Rahmen kreativ tätig.