Kultiger Mohnstriezel

Das ist wunderbare Backkunst aus Sachsen, die auch hier zum Kult geworden ist.

 

Dünn ausgerollter Hefeteig, gefüllt mit einer selbst gekochten Mohnfüllung.

Vorsichtig zusammen gerollt, wird der Striezel mit feinen Butterstreusel

bedeckt, bevor er einige Zeit gehen muss.

Wir mögen ihn sehr gerne, nur leider fehlt oft die Zeit. Der Mohnstriezel ist ein wenig aufwendig und jeder der mit Hefeteig gearbeitet hat weiß, dass er viel Vorbereitung benötigt.

 

Aber, auch diesmal sag ich : Versucht es! Wer Mohn liebt, für den ist dieses Rezept optimal!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0