Zimtig, saftig, lecker! Apfelküchle aus der Pfanne

Meine Oma kam aus Hessen und hat früher immer Apfel-küchle gebacken.

Leider kann ich sie heute nicht mehr nach dem Rezept fragen, so hab ich mir selbst was zusammen gemischt und nach dem Essen ganz doll an sie gedacht. Der Geschmack war schon nah dran....

Eigentlich auch eine einfache Sache, man rührt eine Art Eierpfannkuchen an, gibt zum Trieb etwas Backpulver hinzu, zieht die Apfel-ringe durch den Teig und bäckt sie in der Pfanne aus. 

Zur Krönung wird das Gebäck dann noch in Zimtzucker  gewälzt.

Im russischen gibt es ähnliche Küchle....Oladjia, mit Buttermilch zubereitet....., Schwiegermutter macht sie immer gerne...

aber doch anders.....!

Warm ein ganz besonderer Genuss. Mit Suchtgefahr!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0