Zart wie eine Schneeflocke "die Pavlova"

knackiger Baiser / innen leichte Füllung

Das Komplizierteste an dieser Torte ist, den Baiser heil auf die Platte zu bekommen. Am Besten man lässt sie auf dem Papier.

6 Eiweiß

350 g Zucker

1 Prise Salz

1 Teelöffel Weißweinessig

30 g Weizenstärke

 

200 ml Sahne

200 g Mascarpone

500 g gefrorene Himbeeren, Vanillezucker

frische Beeren

1 Sahnesteif plus Zucker nach Geschmack

 

Eier sorgfältig trennen und das Eiweiß in einer ganz sauberen Schüssel zu Schnee aufschlagen. Nach und nach den Zucker hinzu geben und weitere 3 Minuten richtig steif schlagen. Dann Stärke und den Essig kurz einrühren. Der Ofen sollte auf 130 C° Umluft vorgeheizt werden und der Schnee muss unbedingt richtig fest sein.

Der Eischnee dann Kuppelförmig auf ein Backpapier auftürmen und mit einem Löffel Muster den Rand hinauf ziehen. Versucht das so gleichmäßig wie möglich zu machen. Dann in den Ofen und ihn auf 100 C° runterstellen. 90 Minuten backen und bitte nicht den Ofen öffnen. Nach dieser Zeit den Ofen machen und weitere 90 Minuten trocknen lassen.

 

Hinausnehmen, abkühlen lassen und vorsichtig auf eine Tortenplatte ziehen. Den Deckel aufbrechen. Ihr seht dann eine ganz cremige Eischnee-masse, das soll so sein!

Im Vorfeld die Himbeeren mit Zucker und Vanille aufkochen. Dann abkühlen lassen.

Sahne mit Sahnesteif und Zucker aufschlagen und mit der Mascarpone flott verrühren. Einen Teil der Himbeersoße hinzu geben, schnell unterheben. Den Baiser mit der Creme füllen und mit frischen Beeren aus garnieren. Das könnt Ihr so gestalten wie Ihr möchtet. Kurz kalt stellen. Soße noch mal erhitzen und dann beim servieren über die Torte gießen.

Wir haben die Pavlova dann direkt mit dem Löffel vom Teller gelöffelt, was zu Erheiterungen führte.

Für Liebhaber akkurater Tortenstücke würde ich dann eher zu Pavlova Dessert-schalen raten. Dabei kann man den Baiser in kleinen Schalen aufdressieren und dann füllen.

Lasst es Euch schmecken!

 

Nicht erschrecken ( so wie es bei mir war) sie sieht doch recht abstrakt aus!
Nicht erschrecken ( so wie es bei mir war) sie sieht doch recht abstrakt aus!