Beljaschi

Russisches Fettgebäck
Russisches Fettgebäck

Für den Hefeteig

 

1/2 l lauwarme Milch

40 g Hefe

  3 Eier

1 gute Prise Salz

1 TL Zucker

6 EL Oel

700 g Mehl

 

 

Für die Füllung

1 kg Gehacktes, gemischt

6  Zwiebel, fein gewürfelt

Salz, Pfeffer und russisches Hackfleischgewürz

 

Öl zum ausbacken.

 

Aus Milch, Zucker, Hefe und etwas Mehl einen Vorteig machen. An einen warmen Ort aufgehen lassen. Dann alle Zuteten hinzu und zu einem weichen Hefeteig verarbeiten. Noch zweimal an gehen lassen. Dann den Teig in 20 gleichmäßigen Stücke aufteilen. Mit der Hand zu runden dünnen Fladen formen und das angemachte Hackfleisch darin verteilen. Reichlich Öl erhitzen.  Den Teig viereckig zuklappen und in der Mitte ein Loch freilassen. Die Teile im Öl ausbacken. Achtung geht sehr schnell. Dann auf mit Küchenpapier ausgelegtes Blech ablegen.

Schmeckt warm am Besten.