Kürbis Tarte mit Knofi

Rezept

Für de Mürbeteig

150 g Butter

230 g Mehl

     1 gute Prise Salz

     1 Ei

 

Für die Füllung

450 g Hokkaido Kürbis

     3 Schalotten

etwas Butter

     2 Knoblauchzehen

     Curry

      Salz

      Pfeffer

1 Becher Schmand

       3 Eier

200 g geriebener Emmentahler

 

paar Kürbiskerne zum bestreuen. 

 

Rasch aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten und mind. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Für die Füllung Butter in einer Pfanne erhitzen und die klein gewürfelten Schalotten anschwitzen. Den Kürbis waschen, und klein schneiden, zu den Schalotten geben. Auf kleiner Hitze garen. Curry kurz anrösten.

Schmand, Eier, Käse und Gewürze verrühren, den garen Kürbis rasch unter ziehen.

Ein 26 iger Ring in Papier einschlagen ( oder Springform ), fetten und mit dem Mürbeteig auslegen, so das ein ca. 2cm hoher Rand entsteht.

Die Füllung hinein geben, mit Kürbiskerne bestreuen und bei 200 C° ca. 30 Minuten backen.