Rezept Florentiner

 

 

400g Sahne                 Arbeitsanleitung, siehe nächste Seite

400g Zucker

160g Butter    " Florentiner sind etwas schwieriger in der 

100g Honig                               Herstellung, aber es lohnt sich! "

 

500g gehobelte Mandeln

150g gehackte Mandeln

Arbeitsschritte

Zucker, Sahne, Butter und Honig gut einkochen, bis sich die Masse vom Topf löst.

Mandeln unterheben, auf fünf Backpapiere verteilen und flott rechteckig aufstreichen. So dünn wie möglich. Auf Bleche  schieben

und bei 180 C° anbacken, in Form bringen. Zeitangaben kann ich nicht machen, da jeder Ofen anders backt und ich immer nach Gefühl arbeite.

Dann gold ,gelb zu Ende backen. Achtung! Dabei bleiben, dies geht sehr schnell!!!!

Platte mit Papier abschieben, einige Minuten etwas abkühlen lassen und dann in kleine Vierecke schneiden. Wichtig, die Platte muss noch warm sein, sonst bricht sie.

Kuvertüre temperieren und die Mandelblätter in Kuvertüre tauchen und auf Papier ablegen.