Orangen- Mandel Gebäck

Schnell gemacht, etwas unscheinbar im Aussehen, aber sehr, sehr lecker!

 

80 g Butter

80 g Zucker

80 g Puderzucker

2 Eier

1 Prise Salz

Abrieb zweier unbehandelten Orangen

Saft einer Orange

Vanille

250 g Mehl

1 1/2 Backpulver

250 g gemahlene Mandeln

 

Puderzucker zum wälzen 

 

Butter, Zucker, Gewürze, aufschlagen und Eier/ Orangensaft nach und nach dazu. Dann den gesiebten Puderzucker und die Mandeln unter das gesiebte Mehl/ Backpulver/ Abrieb geben und gut vermischen. In die Butter Eiermasse geben und zu einem Teig verarbeiten.

Abgedeckt im Kühlschrank gut durch kühlen lassen.

Eine Schale mit Puderzucker vorbereiten. Ebenso Bleche mit Papier. Ofen auf 180 C° Ober/ Unterhitze vorheizen.

Mit einem Teelöffel kleine, gleichmäßige Teigstücke ab stechen und in den Puderzucker geben. Darin wälzen und zu Kügelchen drehen. Mit Abstand und versetzt aufs Blech legen und ca. 10-12 Minuten backen.

Abkühlen lassen und in Dosen " verstecken"!

Viel Spaß!